•   Kirche in der Stadt und für die Stadt
 

Aktuelles

Ökumenische Kreuzwegandacht
An der Kreuzigungsgruppe in St. Georg

Begegnung nach der Sonntagsmesse
Das Domcafé-Team lädt ein

Begegnung nach der Auferstehungsfeier
Einladung zum Osterfrühstück

"geist + reich" am St. Marien-Dom
Fachgeschäft für Religion und Spiritualität

alle anzeigen

21.06.2011: Seligsprechung der Lübecker Märtyrer

Programm in Lübeck und Übertragung im Radio und Fernsehen


  • Programmablauf in Lübeck am 25. Juni 2011:

11.00 Uhr 
Pontifikalamt zur Seligsprechung der drei kath. Kapläne Johannes Prassek, Hermann Lange und Eduard Müller - zugleich ehrendes Ge¬denken des ev.-luth. Pastors Karl-Friedrich Stellbrink

Die Seligsprechung findet auf der Parade statt (ca. 2 Stunden). Hier gibt es nur Stehplätze.
Das Pontifikalamt wird Übertragen zur Freilichtbühne (mit Kommunionausteilung ca. 500 m entfernt mit Sitzplätzen).
 
13.00 Uhr 
Fest der Begegnung auf der Domwiese

15.30 Uhr 
Abschlussandacht

  • Anlässlich der Seligsprechung werden folgende Sendungen im Funk-, Fernsehen und Internet übertragen:

Livestreams im Internet am 25.6.2011

www.erzbistum-hamburg.de

www.domradio.de

www.ndr.de

www.bibeltv.de

Im Fernsehen

am 19.6.2011:
N3: 19.30 Uhr Schleswig-Holstein-Magazin Zeitreise  - Kurzfilm zu den Lübecker Märtyrern von Karl Dahmen


am 20.6.2011:
N 3: Beitrag im Magazin Kulturjournal  22.45 h

am 25.6.2011:
Bibel TV live von 11 bis 13 Uhr (wird über DVBT und Digital Astra 1 H empfangen)


am 26.6.2011:
N 3: 11.30  - 12.15 Uhr  „Stärker als der Tod – Die Lübecker Märtyrer und der Weg zur Seligsprechung“


Radio

19.6.2011:
NDR kultur 8.40 Uhr Martyria und Martyrium –  Braucht die Kirche Selige und Heilige?  Ein protestantischer Zwischenruf von Hauptpastor Christoph Störmer


22.6.2011:
21 – 22 Uhr NDR Welle Nord
Sondersendung zu den Lübecker Märtyrern, u.a. Interviews mit Erzbischof Thissen, Prof. Voswinckel

Videofilm

In einem Videofilm lädt Erzbischof Werner Thissen zur Feier der Seligsprechung ein.

zurück zurück